Fallstudie

Datenanalyse-Plattform für Vertriebs- und Marketing-Insights

Wir entwickeln eine Big Data-Analyseplattform, die einem globalen Reifenhersteller hilft, Vertriebschancen zu aktivieren, indem sie regionale Potenziale aufdeckt

Hauptmerkmale

  • Sammeln, Sortieren und Umwandeln von Daten in wertvolle Geschäftseinblicke

    Sammeln, Sortieren und Umwandeln von Daten in wertvolle Geschäftseinblicke

  • Visualisierung des Umsatz- und Aktivierungspotenzials in einem geografischen Gebiet

    Visualisierung des Umsatz- und Aktivierungspotenzials in einem geografischen Gebiet

  • Bieten Sie BI-gestützte Wachstumschancen für Einzelhandelskunden

    Bieten Sie BI-gestützte Wachstumschancen für Einzelhandelskunden

Branche: Automobil, Einzelhandel
Hauptsitz: Ohio, USA
Markt: Europa
Teamgröße: 4 Mitglieder
Zusammenarbeit: Seit September 2018
Technologien

Amazon Athena / Apache Airflow / Apache Spark / AWS Redshift / Kubernetes / Presto / Scala / Tableau / Terraform

Geschäftliche Herausforderung

Unser Kunde ist einer der größten Hersteller von Reifen und Gummiprodukten in der weltweiten Automobilindustrie. Um eine kontinuierliche Entwicklung zu ermöglichen, benötigte das Unternehmen eine Reihe von Werkzeugen, die es Regionalmanagern, Marketingfachleuten und Datenanalysten ermöglichen, historische, aktuelle und erwartete Daten zu verarbeiten und daraus Erkenntnisse für Vertrieb und Marketing zu generieren. Dies würde eine effizientere Ressourcenallokation und Entscheidungsfindung in den Einzelhandelsgeschäften des Unternehmens ermöglichen. Durch die Zusammenarbeit mit Intellias hat unser Kunde eine fortschrittliche Datenanalyseplattform geschaffen, um den Umsatz in seiner europäischen Niederlassung zu steigern, indem er eine leistungsstarke Kombination aus Big Data-Technologie zusammen mit Einzelhandels- und Automobilkompetenz nutzt.

Die erste Iteration der Plattform wurde von einem Drittanbieter entwickelt, der an der grundlegenden Cloud-Lösung unseres Kunden für die Datenanalyse arbeitete. Die eingeschränkte Automatisierung und Skalierbarkeit sowie der Einsatz von Legacy-Technologien und ein vielfältiger Technologiestack bremsten jedoch die Entwicklung des Produkts. Da das Unternehmen durch den Einsatz innovativer Technologien für die Datenanalyse und -verarbeitung die nächste Stufe erklimmen wollte, wurde ein erfahrener technischer Partner mit entsprechender Erfahrung benötigt. Sie haben sich für Intellias entschieden, um ihre bestehende Lösung zu rationalisieren und zukunftssicher zu machen, basierend auf unserer nachgewiesenes Fachwissen in Big Data Services, Data Engineering und Plattformentwicklung.
Datenanalyse-Plattform für Vertriebs- und Marketing-Insights

Gelieferte Lösung

Unser Team aus Scala-Entwicklern und DevOps-Entwicklern arbeitet Hand in Hand mit den Datentechnikern und Datenanalysten unseres Kunden. Wir beteiligen uns aktiv an Planungssitzungen, an der Generierung und Diskussion neuer Ideen, am Wissensaustausch und an der Entscheidungsfindung. Bis heute hat unsere Zusammenarbeit zu einer vollwertigen Big Data-Analyseplattform geführt, die um ein Vielfaches skaliert und die Datenabdeckung von einen auf 18 europäische Länder erhöht hat.

Unsere erfahrenen Entwickler liefern erfolgreich über sechs Entwicklungsbereiche hinweg und fungieren auch als technische Sachverständige, indem sie wertvolle Beratung für unsere Kunden leisten. Da sich die Datenanalyseplattform und ihre funktionalen Spezifikationen ständig weiterentwickeln, plant unser Kunde, unsere technische Partnerschaft durch die Einstellung weiterer Intellias-Spezialisten zu erweitern.

Die Datenanalyseplattform, an der wir arbeiten, umfasst ein breites Set an Werkzeugen für Data Engineering und Datenanalyse im Einzelhandel. Sie sammelt Rohdaten aus über 200 Quellen, sortiert sie, wandelt sie um und stellt die Ergebnisse in Form von visuellen Dashboards dar, die verfeinert, gefiltert und kombiniert werden können, um präzise Einblicke in die Abläufe des Unternehmens zu erhalten und so Geschäftsentscheidungen zu treffen.

Bislang haben wir vier Dashboard-Familien erstellt, die den Benutzern verschiedene Zugriffsebenen gewähren und die verschiedenen Kanäle und Bedürfnisse unseres Kunden abdecken, darunter B2B, B2C, Kundenleistungsbewertung und Datenqualität. Die Verfügbarkeit einer wertvollen Big Data- und Analyseplattform hilft unserem Kunden, die Konsistenz aller Prozesse im Einzelhandel zu gewährleisten und den Bestand effizient zu verwalten.

Während der Entwicklung der Datenanalyseplattform bewältigte unser Team technologische Herausforderungen wie den Aufbau eines proprietären Frameworks für die Verarbeitung von Big Data. Dieses Framework stellt Daten in jeder Verarbeitungsphase für die Analyse zur Verfügung, so dass Benutzer unterwegs analytische Vorhersagen und Erkenntnisse gewinnen können.

Mit unseren DevOps-Best Practices haben wir auch den Übergang zu Infrastructure as Code (IaC) eingeleitet, um eine hochgradige Automatisierung anstelle von fehleranfälligen manuellen Prozessen sowie eine nachvollziehbare Konfiguration mit minimalen Code-Änderungen zu fördern, was einfache Updates und eine Skalierung des Servers ermöglicht. Darüber hinaus vereinfachte die Implementierung von nachhaltigem CI/CD die Validierung unserer Arbeit in allen Entwicklungs- und Testphasen, bevor sie in Produktion ging. Die dazugehörigen Übergänge sorgten für eine omnidirektionale Skalierbarkeit des Produkts mit minimalem Aufwand und einem Minimum an Spezialisten.

Business outcome

Mit dem Ziel, eine konsistente, transparente und zentralisierte Entscheidungsfindung für das Unternehmen zu gewährleisten, unterstützten wir unseren Kunden bei der Entwicklung einer ausgefeilten Daten- und Analyseplattform, die einen Echtzeit-Einblick in die Abläufe und die Validierung von Daten ermöglicht. Angetrieben von Big Data Predictive Analytics zeigte diese Lösung bisher ungenutzte Möglichkeiten zur Verbesserung der Lieferkette unseres Kunden in bestimmten Regionen auf und vermittelte ein Verständnis dafür, wo Ressourcen zugewiesen und Vertriebsanstrengungen verstärkt werden sollten.

Neben der Aggregation und Analyse von Informationen stellt die vom Intellias-Team entwickelte Datenanalyseplattform die Daten in einer aussagekräftigen visuellen Form dar, indem sie anpassbare Dashboards verwendet, die dabei helfen, Lücken auf der Abdeckungskarte zu definieren und Geschäfts-, Vertriebs- und Marketingexperten über Chancen zu informieren, die noch aktiviert werden müssen. Gestützt auf belastbare und geprüfte Daten liefert dieses Toolset auch Bestands- und Umsatzprognosen, die unser Kunde nutzt, um Überbestände und Fehlbestände zu vermeiden, die Umsatzdynamik und Rentabilität zu steigern und unvorhergesehene Kosten zu vermeiden.

Aus technologischer Sicht hat unser Team erfolgreich die neuesten Praktiken der Plattformentwicklung und -bereitstellung übernommen, die sehr gefragt sind und die Ausfallsicherheit der Lösung gewährleisten. Die von unserem Kunden wiederholt gelobte Big Data-Analyseplattform, an deren Entwicklung wir mitgewirkt haben, hat einen internen Preis für das innovativste Produkt innerhalb des Unternehmens unseres Kunden gewonnen, was ein weiterer Beweis für unsere hervorragende Entwicklungspartnerschaft ist.

Erzählen Sie uns von Ihrem Projekt

Ich stimme der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zu, die im oben genannten Kontaktformular unter den Bedingungen der Datenschutzerklärung von Intellias angegeben sind. Ich möchte kommerzielle Kommunikations- und Marketinginformationen von Intellias über elektronische Kommunikationsmittel (einschließlich Telefon und E-Mail) erhalten.
* Ich stimme der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zu, die im oben genannten Kontaktformular unter den Bedingungen der Datenschutzerklärung von Intellias angegeben sind.

Auszeichnungen und Anerkennungen

top-employer
clutch
Inc-5000
GO100_Generic
dou
gsa
clutch-design
iso-27001 (1)
iso-2001-2015 (1)

Danke für Ihre Nachricht.
Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Danke für Ihre Nachricht.
Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.