Fallstudie

Cloud Accelerator für Microservices-Lösungen und effiziente Produktionsumgebung

Wir haben eine hochmoderne Cloud-Beschleunigungstechnologie entwickelt, die den Einsatz von Microservices im Übermaßstab auf Azure koordiniert

Hauptmerkmale

  • Beschleunigung der Entwicklung von Cloud-Microservices-Lösungen

    Beschleunigung der Entwicklung von Cloud-Microservices-Lösungen

  • Kosteneinsparungen bei Infrastruktur, Produktion und Cloud-Ressourcen

    Kosteneinsparungen bei Infrastruktur, Produktion und Cloud-Ressourcen

  • Sicherstellung automatischer Skalierung zur Bewältigung von Spitzenlasten

    Sicherstellung automatischer Skalierung zur Bewältigung von Spitzenlasten

Branche: Branchenübergreifende Lösung
Markt: Global
Teamgröße: 12 Softwareentwickler
Zusammenarbeit: Januar 2019 - April 2020
Technologien

Azure DevOps / Azure Functions / Azure Search / Azure Service Bus / Azure Storage / C# / Cosmo DB / GraphQL

Geschäftsherausforderung

Intellias führte erfolgreich das Intellias CQRS Framework ein, eine preisgekrönte Cloud-Orchestrierungsplattform und die branchenweit erste Cloud-native, serverlose Technologie für den Aufbau ereignisgesteuerter Microservices auf Azure in großem Maßstab. Unser einzigartiger Architekturrahmen dient als Cloud Accelerator für Unternehmen, die ihre Microservices-Lösungen schnell und effizient entwickeln möchten.

Während sich Microsoft Azure zum am schnellsten wachsenden Cloud-Anbieter entwickelt hat, fehlten der Cloud-Branche umfassende Beschleuniger für Cloud-native Lösungen, die alle notwendigen Komponenten für den Aufbau von Microservices in Azure Cloud unter einem Dach vereinen. Um diese technologische Lücke zu füllen, haben wir unser Fachwissen im Bereich der Cloud-Entwicklung mobilisiert, um ein Open Source, Cloud-natives und vollständig serverloses Framework zu schaffen, das für eine Vielzahl von Bereichen angepasst werden kann.

Die Idee zur Entwicklung eines Cloud Accelerators entstand auf Initiative unserer Experten, um ein flexibles Bereitstellungsökosystem aufzubauen, das eine flexible und effiziente Produktimplementierung ermöglicht und erhebliche Kosteneinsparungen bei Infrastruktur, Produktion und Cloud-Ressourcen gewährleistet. Unsere Vision, Unternehmen weltweit mit einem Beschleuniger für die Anwendungsentwicklung von Microservices zu unterstützen, veranlasste uns, das Intellias CQRS Framework als Open Source unter der MIT-Lizenz zur Verfügung zu stellen.

Nach monatelanger eingehender Untersuchung der Anwenderbedürfnisse, komplexer Implementierung und gründlicher Tests wurde unser Entwicklungsbeschleuniger für Cloud-Plattformen veröffentlicht und bereits für Projekte für Intellias-Kunden in ganz Europa und im Nahen Osten eingesetzt.
Cloud Accelerator für Microservices-Lösungen und effiziente Produktionsumgebung

Gelieferte Lösung

Das Intellias CQRS Framework sind Cloud-native Microservices, die eine Technologie ermöglichen, die den Einsatz von massiven verteilten Systemen in der Azure-Cloud-Umgebung beschleunigen. Es bietet eine Hightech-Referenzarchitektur für komplexe Microservices-Anwendungen, die es Softwareentwicklungsteams ermöglicht, ihre Produktionszeit zu verkürzen und schnell, konsistent und budgetgerecht qualitativ hochwertige Lösungen zu entwickeln.

Unter den anderen verfügbaren Beschleunigern für die native Entwicklung in der Cloud ist unser Framework insofern einzigartig, als es völlig serverlos ist und ohne relationale Datenbanken oder IaaS-Komponenten aufgebaut ist. Basierend auf den CQRS- und Event Sourcing-Architekturmustern ermöglicht unser Cloud Accelerator eine Non-Stop-Aufzeichnung aller Systemänderungen, wodurch die Service-Latenzzeit bei jeder Datengröße reduziert und eine Systemwiederherstellung ohne Datenverluste ermöglicht wird.

Das Intellias CQRS Framework basiert auf dem Commands, Events und Query-Modell, das extrem geschäftsorientiert und für eine effiziente Problemlösung geeignet ist. Unser Entwicklungsbeschleuniger für Cloud-Plattformen bietet Unternehmen einen Mehrwert durch folgende Vorteile:

  • Schnelle Markteinführung

Das Intellias CQRS Framework bietet vorgefertigte und bewährte Lösungen für Unternehmen, die mit Azure arbeiten. Sie beschleunigt die Implementierung komplexer Systeme und verkürzt die Zeit bis zur Markteinführung von Microservices-Produkten, wodurch Unternehmen 30 % der Investitionen und bis zu 50 % der Entwicklungszeit einsparen können.

  • Kein Server-Management

Eines der Hauptunterscheidungsmerkmale unseres Frameworks besteht darin, dass keine Server oder virtuellen Maschinen benötigt werden, was zur Einsparung von Infrastrukturkosten beiträgt. Stattdessen werden alle Cloud-Komponenten automatisch durch das Framework erstellt und verwaltet.

  • Kosteneffiziente Microservices-Architektur

Alle Komponenten sind entweder Software-as-a-Service oder Function-as-a-Service und werden entsprechend dem gewählten Bedarfsplan in Rechnung gestellt. Anders als bei herkömmlichen monolithischen Architekturen hängen die Kosten von Cloud-Diensten von der Auslastung ab, so dass Kunden nur für die Leistung zahlen, die sie benötigen.

  • Schnelle automatische Skalierung

Es dauert nur 15 Sekunden bis das System die Ressourcen zur Bewältigung von Spitzenlasten aufstocken kann. Die maximale Kapazität beträgt 500 TB und die Leistung des Frameworks ermöglicht die Verarbeitung von 4 Milliarden Anfragen pro Sekunde.

  • Kein Datenverlust dank integrierter Audit-Funktionen

Unser Framework verfügt über ein automatisches Protokoll, das alle Änderungen aufzeichnet, so dass keine Daten verloren gehen. Im Falle eines Fehlers oder eines kritischen Versagens stellt das System alle Ereignisse aus dem Event Store wieder her.

  • Getrennte Datenbanken für Lese- und Schreibvorgänge

Die Aufteilung der Datenbank in zwei getrennte Speicher hilft, das System für das Lesen und Schreiben zu optimieren und ermöglicht die Anpassung an asymmetrische Belastung, wenn der Lese- und Schreibverkehr nicht gleich groß ist.

Unser Beschleuniger für Microservices-Lösungen ist als offener Quellcode verfügbar und kann von Intellias-Kunden verwendet werden.

Unternehmensergebnisse

Die Einführung unseres Beschleunigers für die Microservices-Anwendungsentwicklung ist ein bedeutender Meilenstein für Technologieunternehmen weltweit, die ihre Cloud-Lösungen schneller auf den Markt bringen und sich damit einen Wettbewerbsvorteil verschaffen wollen. Das Intellias CQRS Framework ermöglicht es Cloud-Entwicklern, die an komplexen Microservices-Architekturen arbeiten, die Kerngeschäftslogik zu implementieren und gleichzeitig den Ressourcenaufwand zu minimieren. Die flexible Skalierbarkeit und hohe Leistung machen es zu einer leistungsstarken Plattform für den schnellen Aufbau von Cloud-Anwendungen und die Beseitigung der Kosten für die Infrastruktur.

Unser Entwicklungsbeschleuniger für Cloud-Plattformen erweist sich als besonders vorteilhaft für Unternehmen in der FinTech- und Gesundheitsbranche, wo ein luftdichtes Protokoll mehr als kritisch ist – selbst wenige Sekunden verlorener Daten können enorme finanzielle Verluste oder sogar den Verlust von Menschenleben bedeuten. Die Fähigkeit unseres Produkts, Änderungen zurückverfolgen und alle Daten wiederherstellen zu können, ist für viele datengestützte Unternehmen ein entscheidender Faktor.

Insbesondere die Geschäftspartner von Intellias, eine in Dubai ansässige Digitalbank und ein deutscher Anbieter von Logistiksoftware von Weltklasse, wurden zu frühen Anwendern unserer neuen Technologie. Dadurch konnten sie schnell einen Wettbewerbsvorteil gegenüber ihren Konkurrenten erlangen und Qualitätsprodukte fast doppelt so schnell wie ursprünglich geplant auf den Markt bringen. Unser Beschleuniger spart nicht nur mehrere Monate Entwicklungszeit ein, sondern hilft unseren Kunden auch, die Infrastrukturkosten um 80% zu senken und mehrere technische Risiken zu vermeiden, die mit der Einführung neuer Azure-Technologien verbunden sind.

Heute ermöglicht unser Cloud Accelerator eine greifbare Optimierung der Infrastrukturkosten für die VAE-Bank in Höhe von rund 53 Tausend Euro monatlich, d.h. Hunderttausende an Euros pro Jahr. Der Logistiksoftwareanbieter nutzt seine innovativen SaaS-Lösungen, die auf unserem Framework aufbauen, um zu einem neuen Servicemodell überzugehen, das den Zugang zu einem kleinen bis mittelgroßen Markt eröffnet. Mit über 5.000 Neukunden, die innerhalb kurzer Zeit gewonnen wurden, hilft das Unternehmen Unternehmen dabei, mit seinen CQRS-basierten Softwarekomponenten bis zu 17% jährliche Kosteneinsparungen zu erzielen und täglich 45 Millionen Anfragen zu bearbeiten.

Das Intellias CQRS Framework ist auch zum Eckpfeiler der Entwicklung von Intellias‘ internen Unternehmenssystemen für die Verwaltung von geschäftskritischen Geschäftsprozessen geworden. IntelliGrowth, eine kollaborative Talentmanagementplattform, gehört zu unseren jüngsten Entwicklungen. Die flexible serverlose Architektur ermöglicht es uns, schnell hochleistungsfähige Dienste zu erstellen, die den Bedürfnissen und Erwartungen der Nutzer gerecht werden. Dies führte dazu, dass die Mitarbeiter bei der Beurteilung ihrer beruflichen Laufbahn viel zufriedener waren als mit unserer früheren Talentmanagementplattform.

Erzählen Sie uns von Ihrem Projekt

Ich stimme der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zu, die im oben genannten Kontaktformular unter den Bedingungen der Datenschutzerklärung von Intellias angegeben sind. Ich möchte kommerzielle Kommunikations- und Marketinginformationen von Intellias über elektronische Kommunikationsmittel (einschließlich Telefon und E-Mail) erhalten.
* Ich stimme der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zu, die im oben genannten Kontaktformular unter den Bedingungen der Datenschutzerklärung von Intellias angegeben sind.

Auszeichnungen und Anerkennungen

top-employer
clutch
Inc-5000
GO100_Generic
dou
gsa
clutch-design
iso-27001 (1)
iso-2001-2015 (1)

Danke für Ihre Nachricht.
Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Danke für Ihre Nachricht.
Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.